Merlot Réserve

Merlot Réserve

Merlot

Laumersheim

2016 trocken

Region: Pfalz
Boden: Kalkstein mit Löss
Besonderheit: Exklusivabfüllung "Best Barrel"

„Beeindruckender roter Pfälzer mit internationaler Klasse durch Kurpfälzer Unterstützung!“ Der zehnmalige Gewinner des deutschen Rotweinpreises, Philipp Kuhn, vinifizierte zusammen mit Ole Tischmacher einen reinen Merlot aus dem Jahr 2016. Der Wein entstammt zu 100% aus Laumersheimer Toplagen. Traditionelle Maischegärung. 2 Jahre Reifezeit im kleinen Eichenholzfass und ein Jahr Flaschenreifung sind Garant für höchsten Trinkgenuß. "Die Rechte und die Linke Hand des Weingottes Bacchus" haben dabei wohl ziemlich viel richtig gemacht. Der Wein ist bacchantisch gut und hat eine riesen Zukunft vor sich!
Auf Lager
36,00 €
Inkl. 7% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 l (48,00 € / 1 l)
Alkohol: 13,5 vol.% Säure: 6,7 g/l Restsüße: 0,6 g/l

Weingut Philipp Kuhn

Philipp Kuhn war gerade einmal 20, als er das elterliche Weingut übernehmen musste. Aber schon bald zeigte sich, dass er das richtige Gespür für Rebsorten, Lagen und den Umgang mit Holzfässern hatte. Heute gehört er längst zur deutschen Spitze, in weiß wie in rot. Neben seinen Weinbergen in Laumersheimer, Großkarlbacher und Dirmsteiner Lagen bewirtschaftet er auch Parzellen in absoluten Toplagen wie dem Kallstadter Saumagen und dem Zeller Schwarzen Herrgott. Philipp Kuhn vinifiziert ausschließlich trockene Weine mit unverfälschter Handschrift. Dabei setzt er auf eine ausgewogene Balance zwischen Erfahrung und dem richtigen Bauchgefühl. Wir sind irrsinnig froh ihn seit den ersten Jahren begleitet zu haben. Noch mehr Freude bereitet es uns jedoch unser Lieblingsfass “XXX” mit euch zu teilen.