Grauburgunder Sperber

Grauburgunder Sperber

Grauburgunder

2015 trocken

Region: Baden
Boden: Vulkanverwitterungsgestein, durchzogen mit Lehm-Löss und Granaten
Ausbau: 100% selektive Handlese. Vergoren ohne Vorklärung oder Sedimentation mit natürlichen Hefen. Lagerung im Holzfass aus Kaiserstühler Eiche auf der Vollhefe über 24 Monate. Abfüllung ohne Filtration.
Besonderheit: Gewann aus der GG Lage Henkenberg
Verschluss: Naturkork

Ein kompromissloser Grauburgunder für Fortgeschrittene. Der Wein lebt von seiner Struktur und eleganten Mineralität. Der Sperber Grauburgunder zeigt das volle Potenzial dieser Rebsorte und bietet ein einmaliges Trinkerlebnis.
Auf Lager
36,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 l (48,00 € / 1 l)
Alkohol: 13,00 vol.% Säure: 7,8  g/l Restsüße: 3,5  g/l

Weingut Salwey

Seit Jahren verfolgt Konrad Salwey seine eigene Philosophie und schleift unermüdlich an der Qualität seiner Weine. Er ist dafür bekannt, Vieles auszuprobieren, Neues zu wagen und auch wieder zu verwerfen – immer im Interesse der Weiterentwicklung des Ausbaustiles. Er versteht sich weniger als Weinmacher, sondern eher als Weinbegleiter, der im Weinberg absolut auf die einzelnen Lagen bezogen arbeitet. Seine Vorliebe ist der Weinausbau im Großen Holzfaß und im Barrique aus echter Kaiserstühler Eiche und seine große ganz besondere Leidenschaft gilt dabei dem Grauburgunder, der zweifelsohne das Flaggschiff des Weingutes ist.